Der Amazonas Park


Seid dem 8 Mai 2011 gibt es diese einzigartige Tiergärtnerische Parkanlage auf Kreta. Von der Hauptstadt Heraklion aus etwa 52 Kilometer östlich nahe der Stadt Neapoli gelegen. Zu erreichen ist er leicht über die Hinweisschilder die mit dem Logo des Park’s gekennzeichnet sind. Die Auto Fahrt oder die Organisierten Bustouren, die man bei zahlreichen Anbietern buchen kann, lohnt sich für Natur- und Tierliebhaber.

In mitten einer sanft hügeligen Berglandschaft auf etwa 503 meter Höhe befindet sich die Parkanlage in 2 Teile aufgeteilt, auf der rechten Seite befindet sich der Rastplatz und auf der linken die Parkanlage.

Schon bei Ihrer Ankunft werden Sie vom Maskot des Parkes “Pelegrino” der Esel, begrüsst.
Gleich nebenan die kleinen Afrikanischen Zwergziegen. Beide Gehege bilden die “Kreta Farm”.
Direkt in der Hauptkasse kann man Futter für die Tiere kaufen und dieses an die Tiere verfüttern.
Bei Ihrem Eintritt im Park werden Sie sofort Bemerken, dass der Besitzer Hohen Wert legt auf eine saubere und gepflegte Anlage.

Der Rundgang der Anlage ist durch ein Parkführer vereinfacht.
Über die gesamte Anlage in verschiedene Volieren mit unterschiedliche Masse befinden sich vielfältige und farbenprächtige Papageien aus 4 verschiedene Kontinenten, und wie schon aus dem Namen des Parks hervorgeht, handelt es sich Schwerpunktgemässig um Vertreter desen Herkunftand Südamerika ist.
Umweit des Eingangsbereiches befindet sich “Casa Loka”, ein grosses Begehbares Gehege das eine Fläche von 1200m2 betrifft.

Dieses reich bepflanztes Gehege, soll den Besucher an die Tiere hautnah heran bringen. Dieses Areal beherbergt Totenkopft affen, sowie 2 Verschiedene Tukane und Schildkröten. Die Tieren haben allerlei Baumstämmen, Seilen und sonstige natürlichen Utensilien, damit Sie sich rundum beschäftigen können.
Das rauschen von einem Wasserfall gibt den Besuchern ein ganz besonderes Gefühl an Südtropischer Ambiente.
Ein weiterer Schwerpunkt des Amazonas Park’s bildet die 25 meter lange Felsenvoliere, für unterschiedliche Ara- und Aratinga-arten

Es ist ein wahrer Hinkucker wie diese Imposanten Vögel zusammen Ihre Flügel weit ausspannen können und zusammen losfliegen.
Zu erwähnen ist auch noch die Haltung von 2 paare blaue Pfaue, die frei in die Parkanlage leben.
Im Amazonas Park gehen die Umbau arbeiten zur Weiterentwicklung von Gehegen sehr gut voran.
Der absolute Hightlight von diesem Jahr ist die Ankunft der schon lang erwarteten “lemuren”. Endlich ist es so weit!
Das neue Gehege beherbergt 15 Lemuren, 10 Erwachsene und 5 Jungtiere.
Die Besucher gehen über einen Weg durch das Gehege in unmittelbarer nähe zu den Affen. Zahlreiche Sitz möglichkeiten sind vorhanden um die Tiere zu beobachten.
Für den kleinen Hunger und für frische Getränke ist in der zentral Gastronomie gesorgt und bietet dem Besucher einen fantastischen Ausblick auf die Kretanische Landschaft.

In kürzester Zeit entstand an einem kaum bewaschsenen Berg eine Einrichtung die somanche Kostbarkeit bereithält.

Der Amazonas Park erhiehlt von verschiedenen Reisenveranstalter den Preis, besten Familien Ausflug 2015.

Für jeden Natur- und Tierfreund lohnt sich dieser Ausflug.

Fabienne Lux
Amazonas Park
P.O. Box 61
72400 Neapoli
Kreta-Griechenland

info@amazonaspark.gr

www.amazonas-park.com


 

 

 

Parkinhaber

Patricio Do Nasimento


Herzlich Willkommen im Amazonas Park